Mit Humor und Freude den Alltag im privaten wie im Beruf zu erleben ist wohl das höchste Ziel welches wir uns jeden morgen wünschen.

Doch all zu oft kommt es anders und die täglichen Herausforderungen verlangen uns alles ab. Im privaten wie im Beruf fällt es uns zunehmend schwer gelassen und entspannt zu bleiben. die Konflikte sind vorprogrammiert.

Die Ressource Humor ist in uns allen. Manchmal irgendwo verborgen.

In meiner Arbeit als therapeutischer KlinikClown ist mir die Begegnung mit den Menschen wichtig und die Entstehung von Geschichten und der Ablenkung des

Klinikalltags und der Krankheit.

In meinen Seminaren und Workshops und Vorträgen möchte ich

Mit Übungen und Techniken aus der Erlebnispädagogik, der Theaterpädagogik, dem Konflikmanagement und der gewaltfreien Kommunikation

die TeilnehmerInnen, ihre Beobachtungsgabe und Wahrnehmungen für sich und andere zu schulen.

Den Menschen sehen und die Situationen ganzheitlich in den Blick nehmen.

Die Körpersprache nimmt auf die Atmosphäre einen genauso bedeutenden Einfluss wie die Emotionen. So erfahren die TeilnehmerInnen die Wirkungsweise und ihre Ressourcen im oft hektischen Tagesablauf zu stärken.

Die Team und Kooperationsfähigkeit während Exkursionen mit Übernachtungen im Wald zu schulen sind nur eine Möglichkeit um etwas für das eigenen Gesundheitsmanagement zu tun

Der Humor und das gemeinsame scheitern durch unsere Erfahrungen im Umgang miteinander und das damit verbundene Lachen nehmen hierbei eine große, sogar zentrale Rolle ein.

Die Stärken stärken und den Menschen sehen mit denen wir zusammen arbeiten und Leben.

SocialMediator®

Komiker

Therapeutischer KlinikClown

Humor-Coach,

HumorDramaCoach (HCDA),

Geschäftsführer HCDA Akademie (www.humorberater.de)

Humortrainer(Stiftung Humor hilft Heilen),

Humortrainer nach McGhee " Humor im Alltag und Beruf"

Erlebnispädagoge Team & Kooperationsfähigkeit

 

 

1995 bis 1999 Clownsausbildung, Tanz & Theaterwerkstatt, Ludwigsburg (u.a bei Roger Koch)
1999 bis 2002 Schauspielausbildung, Kulturprojekt Spielhaus e.V. Stuttgart
1999 bis 2009  GerieClown, Wohnstift Mönchfeld, Seniorenheim
2009 bis 2013 KlinikClown, „Rote Nasen e.V. Deutschland“, Baden Württemberg, Weiterbildungen bei Paul Kustermann, Aitor Bessauri, Ami Hattap, Gary Edwards,
2013 bis heute KlinikClown „Humor Hilft Heilen“ Seminare bei Michael Christensen. Eva Ullmann,
2014 bis heute  Humortrainer nach McGhee, u.a im Robert Bosch Klinikum Stuttgart
2015 bis heute  HumorCoach HCDA
2014 bis heute  Humortrainer „Humor Hilft Heilen“ (Michael Christensen)
2009 bis 2012  Theaterpädagogik-Fernstudium, Wien

2012 bis 2014

2014 bis heute

 Aventerra Aus& Weiterbildung Erlebnispädagogik

Dozent Erlebnispädagogik Hochschule Sozialpädagogik Stuttgart