Workshops:


Mein Ansatz:

Mit Übungen und Techniken aus der Clownerie, Erlebnispädagogik sowie der Theaterpädagogik/Schauspielerei lernen die TeilnehmerInnen, ihre Beobachtungsgabe zu schulen und Situationen ganzheitlich in den Blick zu nehmen. Die Körpersprache nimmt auf die Atmosphäre einen genauso bedeutenden Einfluss wie die Emotionen. Im praktischen Tun erfahren die TeilnehmerInnen ihre Wirkungsweise und erhalten Impulse, beides bewusst einzusetzen zum einen mit dem Ziel, den Heilungsprozess des Patienten zu fördern und die eigenen Ressourcen im oft hektischen Klinikalltag zu stärken. Zum anderen die Team und Kooperationsfähigkeit zu erfahren und zu vertiefen.
Der Humor und das (gemeinsame) Lachen nehmen hierbei eine große, sogar zentrale Rolle ein, nicht nur für einen selbst, sondern auch für die Zusammenarbeit im Team.

Welche Stärken hat jeder einzelne Mensch mit dem ich zusammenarbeite.

Meine „Team und Kooperation“ Workshops bei Fusionen, Neuausrichtung von Abteilungen und Gruppen.
Dauer mindestens 1 Tag. Optimal 2 - 3 Tage.
Termine auf Anfrage.


MEINE HUMOR-WORKSHOPS:

HUMORCARE:


Modul 1: Grundlagen, Basiswissen in der Tumorforschung mit Dr. Michael Titze
01.10.2016-02.10.2016

http://www.humorcare.com/hcda-akademie/fortbildung-zum-humorberater/modul-1-pflicht/dr-michael-titze.php

Modul 2:
Humor in Körpersprache und Rhetorik
26.11.2016-27.11.2016
http://www.humorcare.com/hcda-akademie/fortbildung-zum-humorberater/modul-2-pflicht/dr-michael-titze.php

Modul 8:
der Clown für den klinischen und therapeutischen Bereich. Der Clown in dir.
28.01.2017-29.01.2017
http://www.humorcare.com/hcda-akademie/fortbildung-zum-humorberater/modul-8/torsten-fuchs.php

Anmeldungen unter :
http://www.humorcare.com/assets/hcda-anmeldeformular-akademie.pdf


MEINE HUMOR-WORKSHOPS
Aktuelle Angebote und Infos (Termine, Preise, Infos,..) HIER KLICKEN
„Pflege deinen Humor“
Humortraining für Pflegekräfte
(Halbtages oder Tages Seminare)
asdsad
WORKSHOPINHALTE
• Humor im Klinikbetrieb
• Beobachtungsgabe schulen – Situationen erkennen
• Körpersprache und ihre Signale
• Emotionale Beobachtung und Wirkung
• Spielerische Techniken für Teamarbeiter
machen die Teilnehmer sensibler für die individuellen Situationen von Patienten und Heimbewohnern:
So können sie besser und herzlicher auf den Einzelnen eingehen und spontane Impulse für eine heilsame Stimmung im oft hektischen Klinikbetrieb setzen.
Denn Humor ist lernbar: am besten mit einem Lachen! In meinen Workshops setze ich Clownstechniken und Übungen aus der Erlebnispädagogik und dem Schauspielbereich ein.
SEIT nunmehr 16 JAHREN
bin Clown, KlinikClown Schauspieler
ich bin HumorCoach für Humorcare Deutschland.
Mit Unterstützung von meinem Freund Dr. Eckart von Hirschhausen und der Stiftung „HUMOR HILFT HEILEN“ habe ich mich von Michael Christensen, dem Gründer der Big Apple Circus Clown Care, USA, zum Humortrainer für HHH ausbilden lassen.
hier geht es zur Homepage von Humor hilft heilen (verlinken)
Weitere Humortrainings gebe ich für Kliniken
im Bereich Kardiologie und Psychosomatik
das
Mc Ghee Humortraining
( 8 x 90 Minuten )
An 8 aufeinanderfolgenden Terminen finden wir heraus
wo ihr Humor begraben liegt.
Wir finden die Schaufel um ihn wieder aus der Tiefe hervorzuholen.
Für mehr Leichtigkeit im Alltag und ein gesünderes Leben
mit schwierigen Situationen
Humorcoach
Als zertifizierter Humorcoach von Humorcare Deutschland gebe
und organisiere ich WochenendeSeminare zum Thema Humor
in Ludwigsburg
schauen sie mal vorbei
www.Humorcare.com